Das Verfahren

Das Nabendrücken ist ein Fertigungsverfahren der Umformtechnik und gehört zur Gruppe des Zugdruckumformens. Das Nabendrücken ermöglicht die kostengünstig Fertigung eines einteiligen Bauteils in einem Arbeitsgang.

Typische Endprodukte

  • Riemenscheiben
  • Drehschwingungsdämpfer
  • Poly-V Klimaanlagenriemenscheiben

WF-Maschinen, die im Nabendrückverfahren arbeiten.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Produkten? Benötigen Sie spezielle Informationen zu unseren Verfahren oder der Herstellung von Teilen?
Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel. +49 +492526-9302-0 oder E-Mail: info@wf-maschinenbau.com