Logo
Menü Open Menu Close Menu

Baureihe für Drückteile

Automatische hydraulische Drückmaschine

Mit der klassischen Drückmaschine AHD (automatische hydraulische Drückmaschine) drücken Sie rotationssymmetrische Hohlkörper sämtlicher Größen. Für Drückteile von Behälterböden über Propellerhauben, Wandlergehäusen und Einströmringen bis hin zu Lampenschirmen. – AHD drückt mit konstanter oder variabler Wandstärke, konisch, zylindrisch oder beliebig rotationssymmetrisch.

Ihre Vorteile:

  • Extrem stabiles, langlebiges Maschinenkonzept mit hohen Umformkräften
  • Hochpräzise Umformung selbst weicher bzw. dünnwandiger Ronden ohne Einbußen z.B. an Oberflächenqualität
  • Automatisches Erkennen der Supportpositionen auf dem Maschinenbett
AHD 1200 L
Ausgangsmaterial (Ronde/Rohr) Durchmesser
max.
1200 mm
Werkstückdurchmesser
max.
1000 mm
Werkstückhöhe
max.
650 mm
Werkzeugaufnahme Spindel
DIN 55027
Gr. 11
Antriebsleistung Spindel
30 kW
Spindeldrehzahl
500 – 1800 min-1
Horizontaler Weg (Z-Achse)
1x
800 mm
Horizontale Kraft (Z-Achse)
1x
75 kN
Radialer Weg (X-Achse)
1x
400 mm
Radiale Kraft (X-Achse)
1x
75 kN
Werkzeugaufnahme Reitstock
DIN 55027
Gr. 6
Reitstock Hub
800 mm
Reitstock Kraft
10 – 80 kN
AHD 1200 L

Endprodukte der AHD-Baureihe

  • Töpfe

3D-Ansicht

Automatische hydraulische Drückmaschine AHD

AHD 1200 L: 3D-Ansicht in Full HD