Gesellschaftliches Engagement vor Ort

By 28. Februar 2019Startseite

WF Maschinenbau stattet die Jugendfeuerwehr der Stadt Sendenhorst mit neuen Sicherheitsschuhen aus

Sendenhorst, 20. Februar 2019. 1969 gegründet, ist die Jugendfeuerwehr des Löschzugs Albersloh der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sendenhorst eine der ältesten Jugendfeuerwehren in der Region.
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr des Löschzuges Albersloh wird die gesamte Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Sendenhorst neu eingekleidet. Die Sicherheitsschuhe, die die Einsatzkleidung komplettieren, sponsert WF Maschinenbau.

„Da uns als Sendenhorster Traditionsunternehmen vor allem lokale Einrichtungen und Projekte am Herzen liegen, freuen wir uns sehr, die Jugendfeuerwehr vor Ort zu unterstützen“, so WF-Geschäftsführer Heiko Ohlscher. In seiner Funktion als Geschäftsführer von WF Maschinenbau und als stellvertretender Leiter der Feuerwehr Sendenhorst wird er die Schuhe am 20. Februar 2019 im Gerätehaus Sendenhorst, im Beisein des Leiters der Feuerwehr Heinz Linnenmann, an die beiden Jugendwarte Mareike Linnemann (Standort Sendenhorst) und Tobias Littoborwski (Standort Albersloh) übergeben.