Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik richten hochkomplexe, rechnergesteuerte Maschinenanlagen ein. Sie sorgen dafür, dass die jeweiligen Einzelkomponenten ein automatisch arbeitendes Gesamtsystem bilden. Dazu programmieren und testen sie die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand.

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife
  • Interesse an Mathematik, Physik und Chemie
  • Handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit

Einsatzbereiche

  • Elektrowerkstatt
  • Elektromontage (Zusammenbau von Maschinenkomponenten)

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Ansprechpartnerin
Susanne Brinkkötter
Telefon: 02526 / 9302-28
susanne.brinkkoetter@wf-maschinenbau.com
www.wf-maschinenbau.com