Fachkräfte für Metalltechnik bearbeiten Werkstücke in der Einzel- und Serienfertigung mit maschinellen Zerspanungsverfahren. Sie planen Arbeitsabläufe, arbeiten an Werkzeugmaschinen und richten diese ein. Fachkräfte für Metalltechnik bearbeiten unterschiedlichste Werkstoffe und führen Wartungsarbeiten an Maschinen durch. Zudem kontrollieren und bewerten sie die Arbeitsergebnisse.

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit

Einsatzbereiche

  • Dreherei und Fräserei

Ausbildungsdauer
2 Jahre

Ansprechpartnerin
Susanne Brinkkötter
Telefon: 02526 / 9302-28
susanne.brinkkoetter@wf-maschinenbau.com
www.wf-maschinenbau.com