Horizontaler Bearbeitungsautomat

Die Maschine der Type HBA 400 ist für die Herstellung von Riemenscheiben im Spalt- und Faltverfahren als auch für die Herstellung von Poly-V-Riemenscheiben optimal geeignet.

Haupt- und Traversenspindel sind gegenüberliegend auf dem horizontalen Maschinenbett angeordnet. Zwei Bearbeitungseinheiten mit je einem Doppelrollenhalter sind seitlich an den Montageplatten der Hauptspindellagerung angeflanscht. Dadurch ist es möglich, die Bearbeitungsrollen noch während der Umformung in Position zu bringen, die Nebenzeiten minimieren sich und die Taktzeit beschränkt sich auf die Fertigungszeit. Auf Kundenwunsch kann die Maschine mit einer automatischen Be-/Entladevorrichtung ausgestattet werden.

Ausstattung

  • horizontale Bauart, modernes und stabiles Maschinendesign mit Vollverkleidung
  • geringer Platzbedarf durch kompakte Bauart der Maschine
  • Antrieb der Hauptspindel durch einen frequenzgeregelten bürstenlosen Drehstrommotor
  • zwei CNC-gesteuerte Bearbeitungseinheiten mit vier Aufnahmeplätzen für die Bearbeitungsrolle
  • hydraulischer Ausstoßer in der Haupt- und Traversenspindel
  • gute Möglichkeiten der Automatisierung und des Einsatzes in Fertigungslinien durch Anbau einer Be-/ Entladevorrichtung

Vorteile

  • kurze Taktzeiten
  • hervorragende Rund- und  Planlauf-    toleranzen der Riemenscheiben
  • hohe Flexibilität und kurze Rüstzeiten  durch Einsatz einer CNC Steuerung

Branchen

  • Autozulieferindustrie
  • Fahrzeugbau
  • Baufahrzeugbau
  • Nutzfahrzeugbau

Endprodukte

  • Riemenscheiben
  • Spalt- und Faltscheiben
  • Poly V-Riemenscheiben für den Antrieb von Nebenaggregaten
    (Servo-Lenkung, Klimaanlage, Wasserpumpe)

Technische Daten


Werkstückdurchmesser min. 50 mm
  max. 250 mm

Werkstückhöhe max. 115 mm

Werkzeugaufnahme Hauptspindel Zentrieraufnahme Gr. 8, in Anlehnung an DIN 55027

Werkzeugaufnahme Traversenspindel Zentrieraufnahme Gr. 8, in Anlehnung an DIN 55027


Antriebsleistung Hauptspindel 65 kW

Antriebsleistung der Hydraulik 35 kW

Anzahl der Bearbeitungsrollen 4 Rollen

Anpresskraft Traversenzylinder: max. 400 kN

Anpresskraft Bearbeitungseinheiten max. 125 kN

Maschinengewicht: ca. 10.000 kg

Produktionsleistung 150–250 Teile/Std. (je nach Werkstück)

Haben Sie Fragen zum Produkt? Benötigen Sie spezielle Informationen zur Maschine oder zur Herstellung von Teilen?
Kontaktieren Sie unseren Verkauf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel. +49 2526-9302-10 oder E-Mail: info@wf-maschinenbau.com

HBA 400 [.pdf]