Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind an der Entwicklung von Anlagen, Maschinen und Fahrzeugen beteiligt. Sie erstellen nach genauen Angaben und technischen Vorgaben dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen.

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Englisch
  • Interesse an technischen Abläufen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute PC-Kenntnisse (Leidenschaft für die Arbeit mit PCs)
  • Absolute Perfektion und Genauigkeit

Einsatzbereiche

  • Konstruktion (Maschinenentwicklung)
  • Qualitätswesen

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Ansprechpartnerin
Susanne Brinkkötter
Telefon: 02526 / 9302-28
susanne.brinkkoetter@wf-maschinenbau.com
www.wf-maschinenbau.com