Vertikale 4-Rollen Drückmaschinen zur Herstellung von Aluminiumfelgen

Die vertikalen Drückmaschinen VFM 600 und VFM 800 sind speziell für die Herstellung von Alu-Rädern, ausgehend von geschmiedeten oder gegossenen Vorformen konzipiert. Die Maschinen verfügen über 4 Umformrollen, die jeweils unabhängig voneinander programmiert werden können.
Dieses Konzept mit insgesamt 8 CNC-Achsen ermöglicht extrem kurze Umformzeiten. In Verbindung mit dem großzügig dimensionierten, gut zugänglichen Arbeitsbereich reduzieren sich die Rüst- und Einrichtzeiten auf ein Minimum. Manuelle Einstellungen sind nicht erforderlich. Die Beladung der Maschinen kann z. B. über einen Roboter mit Doppelgreifer erfolgen. Das fertige Werkstück wird nach Umformung über den ersten Greifer entnommen und im gleichen Arbeitsgang der neue Rohling auf dem Werkzeug abgelegt. Rohteile und fertige Felgen können an frei definierbaren Übergabestellen, außerhalb der Maschine übernommen bzw. abgelegt werden.

Produktvideo: VFM 800
Länge: 1:38 Min.

Ausstattung

  • vertikale Bauart, modernes und stabiles Maschinendesign in geschlossener Rahmenkonstruktion mit Vollverkleidung
  • Vorschub der Drückrollen über hydraulische Servo CNC-Achsen
  • Hydr. Austoßer in Haupt- und Reitstockspindel
  • Reitstockspindel wahlweise angetrieben
  • Maschine wahlweise ausgerüstet mit elektrischer Werkzeugerwärmung und/oder Kühlmitteleinrichtung
  • gute Möglichkeiten der Automatisierung durch den Einsatz eines Be-/Entladeroboters
  • schneller Rollen- und Werkzeug- wechsel durch optimale Zugangsmöglichkeiten an der Maschine

Vorteile

  • hohe Umformkräfte in Vertikal- und Radialrichtung, dadurch hohe Verformungsgrade auch bei großen Materialstärken
  • hohe Steifigkeit der Maschine durch die geschlossene Rahmenkonstruktion, dadurch reproduzierbare und maßstabile Produktion
  • Standard CNC-Steuerung und handelsübliche Führungselemente, dadurch hohe Betriebssicherheit und problemlose Wartung

Branchen

  • Autozulieferindustrie
  • Fahrzeugbau
  • Baufahrzeugbau
  • Nutzfahrzeugbau
  • Luft- und Schienenfahrzeugbau
  • Gerätebau

Endprodukte

  • Alufelgen/Räder für PKW
  • Aluflegen/Räder für PKW-Nutzanhänger
  • Alufelgen/Räder für LKW
  • Alufelgen/Räder für LKW-Anhänger
  • Alufelgen/Räder für Motorräder

Technische Daten


  VFM 00 VFM 700

Werkstückdurchmesser min. 150 mm 350 mm
  max. 500 mm 700 mm

Werkstücklänge max. 350 mm max. 500 mm

Werkzeugaufnahme der Arbeitsspindel Zentrieraufnahme in Anlehnung an DIN 55027 DIN 55027, Gr. 11 in Anlehnung an DIN 55027 DIN 55027, Gr. 15

Werkzeugaufnahme der Andrückspindel in Anlehnung an DIN 55027 DIN 55027, Gr. 11 in Anlehnung an DIN 55027 DIN 55027, Gr. 11

Drehzahl der Hauptspindel ca. 200 kW ca. 300 kW

Antriebsleistung der Hydraulik ca. 90 kW ca. 120 kW

Drehzahl der Arbeits- und Andrückspindelt max. 1000 r.p.m. max. 650 r.p.m.

Längshub des Supports 400 mm 550 mm

Längshub der Reitstockspindel 450 mm 600 mm

Kraft des Längssupportes 200 kN 300 kN

Kraft des Reitstockzylinders 200 kN 300 kN

Hub der Radialvorschubeinheiten je 200 mm je 200 mm

Vorschubkraft der Radialvorschubeinheiten je 200 kN je 300 kN

Gewicht 35.000 kg 55.000 kg

Produktionsleistung je nach Werkstück 120 Räder/Std. 100 Räder/Std.

Haben Sie Fragen zum Produkt? Benötigen Sie spezielle Informationen zur Maschine oder zur Herstellung von Teilen?
Kontaktieren Sie unseren Verkauf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel. +49 2526-9302-10 oder E-Mail: info@wf-maschinenbau.com

VFM 500 + 700 [.pdf]