WF auf der BIM 2019

By 25. September 2019Startseite

Sendenhorst, 25. September 2019. Die WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH & Co. KG hat sich auch dieses Jahr wieder erfolgreich auf der Berufsinformationsmesse der Stadt Sendenhorst präsentiert. SchülerInnen konnten sich aus erster Hand auf der „BIM“ über die beruflichen Perspektiven im Unternehmen informieren, Praktikumsplätze klarmachen oder Bewerbungsunterlagen abgeben.

Die Auszubildenden des Startjahrganges 2019 haben eben erst begonnen, da sucht WF bereits nach neuem Nachwuchs. Mit Beginn am 1. August 2020 möchte WF 4-5 neue Auszubildende in seinen Reihen begrüßen. „Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter das Herzstück unseres Unternehmens sind und daher legen wir besonderen Wert auf unsere Auszubildenden. Nur wenn talentierter und engagierter Nachwuchs im Unternehmen ist, können wir unsere Technologieführerschaft langfristig weiter ausbauen“, so Heiko Ohlscher, CTO.

Die Ausbildungsmesse BIM bot den SchülerInnen schon frühzeitig die Möglichkeit, Einblicke in den Arbeitsalltag zu bekommen – und das aus erster Hand. Die aktuellen Azubis stehen den Interessierten für alle Fragen zur Verfügung. So erhielten die BesucherInnen spannende Informationen über die WF-Maschinenanlagen, die Erstellung von Datenmodellen oder den Ausbildungsablauf. Lena Bröcker Azubi zur Technischen Produktdesignerin und Florian Vienhues Azubi zum Feinwerkmechaniker, nahmen die SchülerInnen auch gerne auf eine virtuelle Reise mittels 3D-Brille durch eine unsere Maschinen mit: „Das war ein Highlight auf der Messe. Wir wollen nicht nur trocken Fragen beantworten; wir wollen den BesucherInnen vermitteln, dass wir kein altbackener Maschinenbauer sind, sondern ein hippes, dynamisches Unternehmen.“ so Susanne Brinkkötter, Ausbildungsleiterin bei WF.

Als Maschinenbauer mit eigenem R&D Center bietet WF den SchülerInnen ab 2020 wieder 4-5 Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Feinwerkmechaniker(in (Maschinenbau), Elektroniker/in Automatisierungstechnik (Maschinenbau und Fachkraft für Metalltechnik (Zerspanung).