Logo
Menü Open Menu Close Menu

Drückteile

Gedrückte Getriebeteile, Lagerringe, Propellerhauben,  Niedrigdruckgasflaschen etc.

 

Mit WF-Drückmaschinen ist die Produktion einer beinahe endlosen Vielfalt an unterschiedlichsten Werkstücken herstellbar – vom Schubladenknopf bis hin zur Raketenspitze. Im Vergleich zum Pressen ist wesentlich flexibleres Arbeiten möglich, außerdem formen Drückmaschinen eine große Bandbreite von Materialien um (vom einfachem Stahlblech über Edelstahl bis hin zu Sonderlegierungen).

Unsere Maschinen sind aufgrund der hydraulischen Antriebe insbesondere für große und schwer verformbare Bauteile geeignet, die kleinste Maschine kann Rondendurchmesser von bis zu 1500 mm verarbeiten.

Drückteile

Endprodukt Drückteile

Technologie: Drücken

  • Gedrückte Getriebeteile
  • Lagerringe
  • Propellerhauben
  • Niedrigdruckgasflaschen
  • Tankenden
  • Töpfe, Pfannen, Kannen, Kessel für Großküchen
  • Kunst-& Ziergegenstände
  • Trichter
  • Reflektoren etc.
Drückteile

Baureihen für Drückteile