Logo
Menü Open Menu Close Menu

Rotorwellen in einteiliger Bauform

Einteilige Rotorwellen, Hohlwellen für E-Motoren

Komplexe Rotorwellen in einteiliger Bauform, die der Anforderung an höchste Präzision und Rundlaufgenauigkeit für das Erreichen von bis zu 20.000 Umdrehungen standhalten, sind eine Herausforderung für die Automobilbranche.

WF Maschinenbau macht es möglich: Zuerst wird ein Wellenkörper mit einzigartigen Rundlauftoleranzen (unter 0,05 mm) gedrückwalzt (je nach Bedarf mit Einformung innenliegender Kühlrippen und/oder Ausformen des äußeren Anschlag-Kragens), anschließend wird das Wellendende eingezogen (je nach Bedarf mit Einbindung eines innenliegenden Kühlrohres).

Rotorwellen & Hohlwellen für E-Motoren

Endprodukt Rotorwellen

Technologie: Drückwalzen + Einziehen

  • Rotorwellen
  • Hohlwellen für E-Motoren
Rotorwellen & Hohlwellen für E-Motoren

Baureihen für Rotorwellen