Logo
Menü Open Menu Close Menu

WF Maschinenbau

Industrie 4.0: WF Maschinenbau wird SMART

Industrie 4.0: WF Maschinenbau wird SMART
Sendenhorst, Juli 2021
Industrie 4.0: WF Maschinenbau wird SMART
Der Sendenhorster Spezialmaschinenbauer WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH und Co. KG entwickelt intelligente Software zur Vernetzung von Mensch und Maschine, Prozess und Produkt. Mit den SMART FORMING tools für Drück- und Drückwalzmaschinen können die industriellen Anwender Produktivitätspotenziale ausschöpfen, das Qualitätsmanagement optimieren und Kosten einsparen.

Modulare Software-Suite SMART FORMING tools

WF Maschinenbau rüstet auf Wunsch ab sofort seine Drück- und Drückwalzmaschinen mit umfassender Sensorik aus. Die modulare Software-Suite SMART FORMING tools deckt unterschiedliche Bereiche der Maschinen- und Prozessüberwachung ab und kann individuell zusammengestellt werden. „Von der Programmierung, über die Visualisierung der Umformkräfte am Produkt und die Videoüberwachung des Arbeitsraumes bis hin zur Qualitätssicherung optimiert unsere Software den gesamten Produktionszyklus. Selbst die vorbeugende Instandhaltung wird erleichtert“, erläutert der technische Geschäftsführer Christian Malkemper. Je nach Bedarf des Kunden können die in den Maschinen generierten Sensordaten ausgelesen und mit den SMART FORMING tools verarbeitet werden. Die aktuell fünf verfügbaren, frei zu kombinierenden Software-Module bieten die Grundlage für für optimierte Produktionsergebnisse und mehr Effizienz, aber auch zur Früherkennung von Maschinenschäden.