Logo
Menü Open Menu Close Menu

WF Maschinenbau

Weltneuheit bei WF

Weltneuheit bei WF
Sendenhorst, September 2022
Weltneuheit bei WF

Umformung von Spezialstählen und Sonderlegierungen

WF hat für einen Kunden aus der Luft- und Raumfahrt eine weltweit einzigartige Drückwalzmaschine für die Warmumformung von Spezialstählen, wie z. B. Inconel 621, unter Schutzgasatmosphäre gebaut. Hierzu wurde eine vertikale 2-Rollen-Drückwalzmaschine vom Typ VUD 400 mit einer gasdichten Verkleidung, einer integrierter Induktionsanlage für die berührungslose Aufheizung des Materials sowie mit Komponenten für den sicheren Umgang mit Schutzgasen (z. B. Stickstoff oder Argon) ausgerüstet. Es können Umformtemperaturen von bis zu 1.000°C in einer Gasatmosphäre mit einem Überdruck von bis zu 75 mbar erreicht werden, die Maschine ist aber auch nach kurzer Umrüstung für die Kaltumformung nutzbar. Mit diesem neuartigen Maschinenkonzept eröffnet WF seinen Kunden aus der Luft- und Raumfahrt völlig neue Perspektiven in der Materialentwicklung.