Logo
Menü Open Menu Close Menu

WF Maschinenbau

WF-INNOVATION AUF DER EUROBLECH 2022

WF-INNOVATION AUF DER EUROBLECH 2022
Sendenhorst, September 2022
WF-INNOVATION AUF DER EUROBLECH 2022

Schneller, flexibler, stärker: WF Maschinenbau präsentiert eine neue große Drückmaschine auf der Euroblech 2022 in Hannover.

Die jüngste Entwicklung von WF Maschinenbau bringt herausragende technische Neuerungen mit der Zielsetzung, die Programmierung zu vereinfachen und Rüstzeiten zu minimieren. Die Maschine punktet mit ihrer extrem stabilen Konstruktion und den damit erreichbaren engen Werkstücktoleranzen. Mit dieser neuen Drückmaschine zeigt WF Maschinenbau einmal mehr, wie sich ein extrem stabiles, langlebiges Maschinenkonzept mit hohen Umformkräften, geeignet für große Wandstärken und hochfeste Werkstoffe, umsetzen lässt. Gleichzeitig bleibt das hochpräzise und schonende Umformen selbst weicher bzw. dünnwandiger Ronden möglich, ganz ohne Einbußen z.B. an der Oberflächenqualität. Kennzeichnend für das neue Maschinenkonzept ist der optionale, entlang der Maschinenachse verfahrbare zweite Supporttisch. Er vereinfacht die Be- und Entladung und ermöglicht den flexiblen Einsatz unter Verwendung auch nur eines Drücksupportes. Die innovative Rollenwechslerkonstruktion sorgt dabei für eine kurze Rollen-Wechselzeit in jeder Supportposition ohne Kollisionsgefahr mit sonstigen Maschinenteilen. Höchste Flexibilität schafft auch die neu definierte Reitstockkonstruktion mit einer Montagemöglichkeit nicht nur für einen Standarddruckkopf, sondern auch von Sondereinheiten, wie z.B. einer Excenterrolleneinheit. Neue Maßstäbe hinsichtlich der Funktionalität des Reitstocks setzt auch ein voll integrierter zweiter Reitstockzylinder durch seine Doppelfunktion. Supportpositionen auf dem Maschinenbett werden automatisch erkannt und per Steuerung übertragen. Es erfolgt dabei eine vollautomatische Berechnung des Arbeitsraumes, sodass sogar Programme, die nicht exakt in der gleichen Supportposition aufgenommen wurden, ohne zusätzliche Korrekturen wiedergegeben werden können. Alle Maschinenkomponenten können auf verschiedene Kundenanforderungen angepasst werden, was beispielhaft an der neuen, in den Spindelkasten integrierten, Beschneideeinheit verdeutlicht wird. Diese wurde auf Kundenwunsch mit einem Späneförderer elegant in das Maschinenkonzept integriert. Vorgestellt werden diese Innovationen erstmals auf der Euroblech 2022, vom 25.-28. Oktober in Hannover. Den westfälischen Spezialisten für Metalldrückmaschinen, WF Maschinenbau, finden Sie in Halle 27 auf Stand K41