Logo
Menü Open Menu Close Menu

WF Maschinenbau: Umformung von Metall

Worum es uns geht

Ob in der Automobilindustrie, in der Antriebstechnik, in der Luft- und Raumfahrt oder bei der Herstellung von Gasspeichern – eine Vielzahl von Branchen kommt heute nicht mehr ohne die spanlose Umformung von Metallteilen aus.

In unserer sich ständig und schnell weiterentwickelnden Welt nimmt zur gleichen Zeit der Bedarf an Qualität, Nachhaltigkeit und Beständigkeit zu. Wir sind daher ein Maschinenbau-Unternehmen in Deutschland, das sich auf mehrere Fertigungsverfahren der Umformtechnik spezialisiert hat. Neue Herausforderungen in der Metallverarbeitung müssen mit leichteren Produkten, leistungsfähigeren Komponenten und höheren Kapazitäten beantwortet werden. Um unseren Kunden in Deutschland oder weltweit beim Bestehen dieser Herausforderungen zu helfen, braucht es Vertrauen und gute Zusammenarbeit.

Durch unsere intensive Entwicklungstätigkeit setzt die Firma WF Maschinenbau immer wieder neue Maßstäbe beim Metalldrücken und Drückwalzen. Wir sind bei der Metallumformung und damit dem Wettbewerb einen Schritt voraus, dem Kunden einen Schritt näher. Heute und in Zukunft.

WF Maschinenbau: Wir formen Innovationen

Unser R&D-Center

„Wir bei WF setzen auf Innovation. Ich arbeite gerne mit meinem Team jeden Tag an der Entwicklung der Maschinen und Verfahren von morgen. Gemeinsam finden wir innovative Lösungen, wollen vorausgehen und begeistern und sind stolz, wenn wir eine neue Patentschrift in Händen halten.“

Christian Malkemper, CTO / Leiter R&D

WF Maschinenbau Deutschland & weltweit

Aktuelles & News

  • Sendenhorst, September 2022
    WF-INNOVATION AUF DER EUROBLECH 2022
    Die jüngste Entwicklung von WF Maschinenbau bringt herausragende technische Neuerungen mit der Zielsetzung, die Programmierung zu vereinfachen und Rüstzeiten zu minimieren. Die Maschine punktet mit ihrer extrem stabilen Konstruktion und den damit erreichbaren engen Werkstücktoleranzen.
  • Sendenhorst, September 2022
    Weltneuheit bei WF
    WF hat für einen Kunden aus der Luft- und Raumfahrt eine weltweit einzigartige Drückwalzmaschine für die Warmumformung von Spezialstählen, wie z. B. Inconel 621, unter Schutzgasatmosphäre gebaut.
  • Sendenhorst, September 2022
    WF entwickelt ressourcenschonende Fertigungsverfahren für die E-Mobilität
    Bei WF hat man bereits vor 10 Jahren erkannt, dass E-Antriebe in Zukunft eine wesentliche Rolle spielen werden. Seit dieser Zeit entwickelt das R&D Center von WF Maschinenbau auf seinen Versuchsmaschinen diverse Drückwalzverfahren zur Herstellung von Komponenten für E-Antriebe.
  • Sendenhorst, September 2022
    „ROBOTER KÖNNEN CHAOS“ – BACHELORARBEIT BEI WF
    Wie kann ein Industrieroboter es schaffen, ungeordnete Teile aus einer Kiste zu entnehmen und zu sortieren? Um darauf Antworten zu finden, forscht der Elektrotechnik-Student Niklas Deipenbrock zurzeit bei WF Maschinenbau.
  • Sendenhorst, Juli 2021
    Industrie 4.0: WF Maschinenbau wird SMART
    Der Sendenhorster Spezialmaschinenbauer WF Maschinenbau und Blechformtechnik GmbH und Co. KG entwickelt intelligente Maschinen-Software zur Vernetzung von Mensch und Maschine, Prozess und Produkt.

WF Maschinenbau: Wir erfüllen Erwartungen

Unsere zufriedenen Kunden

Ein Kunde ist zufrieden, wenn wir seine Erwartungen erfüllen. Mit großem Stolz kann unsere Firma auf eine lange Liste zufriedener Kunden blicken. Allen voran steht ein Kunde aus Deutschland, für den wir seit Jahren im Schnitt 4 innovative Maschinen pro Jahr fertigen und der mittlerweile weit über 100 WF-Maschinen sein Eigen nennt. Oder ein kanadischer Kunde, der aktuell bereits über 25.000.000 Starterkränze auf seinen 15 WF-Maschinen gefertigt hat. Auch feiern wir mit einigen Kunden gemeinsam das 30-jährige Stammkundenjubiläum. Diese und viele weitere Erfolgsgeschichten belegen die Zufriedenheit unserer Kunden.